Deutsch English    Thies Armatur Thies Armatur
Thies = Sicherheit und hohe Abblaseleistung seit 1932
THIES-Hochleistungs-Sicherheitsventile

Höchste Abblaseleistung durch geringe Strömungsverluste – Das war der Grundsatz bei der Entwicklung der

THIES-Hochleistungs-Sicherheitsventile.

 

Durch gezielte Untersuchungen wurde ein einfacher Aufbau der Strömungsteile gefunden, der zu einem Optimum an Leistung führte.



Hohe Funktions- und Betriebssicherheit durch einfachsten Aufbau. Zur Funktionsbeschreibung
Hohe Abblaseleistung durch geringen Strömungswiderstand.
Sicheres Ansprechen der Ventile.
Günstige Schließdruckdifferenz.
Keine Hubhilfe bei den Baureihen 341 + 356/357 + 390/391 + 392/393 erforderlich.
Korrosionssichere Spindelführungen.
Abriebs- und korrosionsfeste Dichtflächen.
Zentrische Übertragung der Schließkraft.
Lieferbar in: Grauguß, Sphäroguß, Stahlguß und Edelstahl.

Ausführungen

  • 341 bauteilgeprüft (D/G/H)
    für Heizungen nach EN 12828 / TRD 721
  • 356 / 357 bauteilgeprüft (D/G)
    federbelastet, für Dämpfe und Gase u. a. Heizungsanlagen nach EN 12828 / TRD
  • 360 / 361 bauteilgeprüft (F)
     federbelastet, für Flüssigkeiten und Fernwärmeversorgungsanlagen
  • 390 / 391 bauteilgeprüft (D)
    gewichtsbelastet, nach EN 12828 - 0,5 bar / TRD 721
  • 392 bauteilgeprüft (D)
    gewichtsbelastet, nach EN 12828 - 1 bar / TRD 721
  • 393 bauteilgeprüft (D)
    federbelastet, nach EN 12828 - 1 bar / TRD 721